Frühjahrsmüdigkeit


Frühjahrsmüdigkeit
Früh|jahrs|mü|dig|keit, die:
allgemeine körperliche Abgespanntheit im Frühjahr:
unter F. leiden.

* * *

Frühjahrsmüdigkeit,
 
volkstümliche Bezeichnung für das Nachlassen der Leistungsfähigkeit und die allgemeine körperliche Abgespanntheit während der Frühjahrsmonate, u. a. möglicherweise Folge eines Vitamin-C-Mangels oder bioklimatischer Einflüsse.

* * *

Früh|jahrs|mü|dig|keit, die: allgemeine körperliche Abgespanntheit im Frühjahr: unter F. leiden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Frühjahrsmüdigkeit — Unter der Frühjahrsmüdigkeit versteht man eine verringerte Leistungsbereitschaft und Mattigkeit, die viele Menschen im Frühling erleben. Es handelt sich hierbei um keine Krankheit im eigentlichen Sinne, sondern um eine durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühjahrsmüdigkeit — La Frühjahrsmüdigkeit (mot allemand signifiant fatigue de printemps) est un syndrome n’ayant pas de dénomination francophone : il est pour l’instant identifié en Allemagne et caractérisé par une fatigue annuelle, apparaissant au printemps et …   Wikipédia en Français

  • Frühjahrsmüdigkeit — Früh|jahrs|mü|dig|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Frühjahr — Frühjahrsaspekt auf einer Wiese mit Sumpfdotterblume, Wiesenschaumkraut und im Hintergrund Schlehdorn Je nachdem, ob der Frühling auf der Südhalbkugel oder der Nordhalbkugel herrscht, wird zwischen Nordfrühling und Südfrühling unterschieden. Auf …   Deutsch Wikipedia

  • Frühling — Frühjahrsaspekt auf einer Wiese mit Sumpfdotterblume, Wiesenschaumkraut und im Hintergrund Schlehdorn Der Frühling (auch Lenz) ist eine der vier Jahreszeiten. In den gemäßigten Zonen ist er die Zeit der erwachenden und sprießenden Natur. Je… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühlingsgefühle — Frühjahrsaspekt auf einer Wiese mit Sumpfdotterblume, Wiesenschaumkraut und im Hintergrund Schlehdorn Je nachdem, ob der Frühling auf der Südhalbkugel oder der Nordhalbkugel herrscht, wird zwischen Nordfrühling und Südfrühling unterschieden. Auf …   Deutsch Wikipedia

  • Frühlingsmüdigkeit — Unter der Frühjahrsmüdigkeit versteht man eine verringerte Leistungsbereitschaft und Mattigkeit, die viele Menschen im Frühling erleben. Es handelt sich hierbei nicht um eine Krankheit im eigentlichen Sinne, sondern um eine durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Lachforschung — Die Gelotologie (von griech. γέλως gélōs, Gen. γέλωτος gelōtos „das Lachen“) ist die Wissenschaft der Auswirkungen des Lachens. Sie beschäftigt sich mit den körperlichen und psychischen Aspekten des Lachens. Begründer der Gelotologie ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordfrühling — Frühjahrsaspekt auf einer Wiese mit Sumpfdotterblume, Wiesenschaumkraut und im Hintergrund Schlehdorn Je nachdem, ob der Frühling auf der Südhalbkugel oder der Nordhalbkugel herrscht, wird zwischen Nordfrühling und Südfrühling unterschieden. Auf …   Deutsch Wikipedia

  • Südfrühling — Frühjahrsaspekt auf einer Wiese mit Sumpfdotterblume, Wiesenschaumkraut und im Hintergrund Schlehdorn Je nachdem, ob der Frühling auf der Südhalbkugel oder der Nordhalbkugel herrscht, wird zwischen Nordfrühling und Südfrühling unterschieden. Au …   Deutsch Wikipedia